WagEd.jpg


button news
button sponsoren
video test
 


Buron Chiefs vs. EC Kaufering

06.03.11 in Landsberg a. Lech

 

Erste Niederlage für die Chiefs seit Vereinsgründung.

Eine schmerzliche Niederlage mussten die Buron Chiefs bei ihrem Auswärtsspiel gegen den EC Kaufering hinnehmen. Sie unterlagen in einem Freundschaftsspiel in Landsberg mit 3:4.

Mit einem breit aufgestellten Kader, machten sich die Chiefs auf den Weg nach Landsberg um nach dem Spiel der Oberligamannschaft für Glanz im dortigen Eisstadion zu sorgen. Nach kurzer Orientierung wurden in der Kabine „alte Plätze“ eingenommen.

Das Spiel kam übrigens durch die guten Kontakte zu Peter Imhoff zustande, der im Sommer ab und zu bei uns mitspielt und an diesem Tag auch noch Geburtstag hatte. Das Spiel begann denkbar ungünstig für die Gäste. Nachdem der Torwart des EC Kaufering Schwierigkeiten mit der Anfangszeit hatte, mußten die Chiefs auf ein leeres Tor spielen (rechter Bogen ohne Bing), was für die Cracks der Chiefs die totale Hemmung bedeutete. Ohne Biss, planlos und oft mental zu langsam, lagen sie schnell 0:2 zurück. Nachdem der Torwart aus Kaufering doch noch den Weg gefunden hatte, änderte sich am Spielverlauf zunächst nichts. Kaufering führte bald 0:4 und Coach „Ente“ Müller zog in der Pause die Konsequenzen. Er stellte alle drei Reihen um und riss damit sogar die reine Ärzte-Reihe (nicht aus Berlin!) auseinander.

Der Erfolg gab ihm Recht; die Chiefs kämpften sich durch Tore von Volschi, Waldo und Jens heran und konnten nur durch den sehr frühen Abpfiff des Schiedsrichters am Ausgleich gehindert werden.

Nachdem sich der Schock über die erste Niederlage gelegt hatte, gab es noch eine sehr launige Kabinenparty (diesen Song sollte man sich unbedingt bei itunes downloaden, er wird die neue Einlaufmelodie der Chiefs), mit zünftiger Quetschen-Livemusik und Verpflegung (Super Nussecken) in der Kabine des EC Kaufering.

Rückspiel gibt es sicher in der nächsten Saison, wir wollen unbedigt die Revanche....

Vielleicht war das ja eine Niederlage zum richtigen Zeitpunkt und die letzte für sehr lange Zeit.


 

 

 

vuaTwitter

 

 

   

Design by ELA 2009